Das typische italienisches Frühstück

Veröffentlicht auf von Chiara tebaide

Das typische italienisches Frühstück

Viele Italiener Frühstücken in der Woche zuhause morgens gar nicht. Sie holen sich beim Bächer um die Ecke ein Cornetto (eine Art gefülltes Croissant) und eine Kaffee oder Cappuccino. Am Wochenende lassen sich Italiener mehr Zeit für das Frühstück und essen sehr ausgiebig, da sie nicht zur Arbeit müssen.
Das Frühstück am Wochenende beinhaltet leckeres frisch gebackenes Brot zum Beispiel Ciabatta Brot.

Veröffentlicht in italien

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post